Die QSR-Geschäftsstelle
Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Schnider
Leiter der Geschäftsstelle
Professor für Religionspädagogik und Katechetik; Unternehmensberater und -organisator; Wirtschaftscoach; Lebens- und Sozialberater; Verleger.
Hochschulprofessor an der Pädagogischen Hochschule des Bundes in Wien und an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz.
Tätig in der Lehreraus-, -fort- und -weiterbildung; Schwerpunktbereiche: Bildungspolitik, Schule und Unterricht.
2002 - 2010: Mitglied des österreichischen Bundesrates
2011: Vorsitzender der Vorbereitungsgruppe „PädagogInnenbildung Neu“
2011 - 2013: Vorsitzender des Entwicklungsrates „PädagogInnenbildung Neu“
seit 2013: Vorsitzender des Qualitätssicherungsrates für Pädagoginnen- und Pädagogenbildung
Mag. Alexander Kohler
(01) 53 120 - 6021
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Geschäftsstelle des Qualitätssicherungsrates für Pädagoginnen- und Pädagogenbildung
1996 - 1997: Nationaler Experte beim Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP), Thessaloniki
1997 - 1999: Nationaler Experte bei der Europäischen Kommission, GD Bildung und Kultur, Brüssel
1999 - 2004: Leiter der Nationalagentur für das EU-Berufsbildungsprogramm Leonardo da Vinci beim ÖAD
2004 - 2013: Geschäftsführer der Österreichischen Qualitätssicherungsagentur (AQA)
Manuela Planitzer, MA, BA
(01) 53 120 - 6375
Geschäftsstelle des Qualitätssicherungsrates für Pädagoginnen- und Pädagogenbildung
seit 2003: Vertragsbedienstete des Magistrats der Stadt Wien (dzt. in Urlaub ohne Bezüge)
2008 - 2011: Bachelorstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien
2011 - 2014: Masterstudium der Bildungswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter" an der Universität Wien
diverse weitere Aus-, Fort- und Weiterbildungen
Geschäftsstelle des Qualitätssicherungsrats für Pädagoginnen- und Pädagogenbildung
Bankgasse 1, 1014 Wien, Tel.: +43 (0) 1 53 120 - 6375, E-Mail: office@qsr.or.at
Sitemap    Impressum